Your SEO optimized title page contents
 
 
 

DAS  EFFEKTIVSTE  TRAINING – NUR BEI traumfigurfit

Wir fordern deinen gesamten Körper mit komplexen Bewegungsabläufen und trainieren nach der "3D-Methode".


   ABER WAS IST DIE 3D-METHODE?

Der Körper wird in drei verschiedene Ebenen aufgeteilt: die Frontal-, Sagittal- und Transversalebene (siehe Abbild). Durch die 3D-Methode wirst du sowohl deine Leistungsfähigkeiten optimieren, als auch schwere Alltagsaufgaben viel einfacher packen.


Abbild: Körperebenen (Wikipedia)


WAS MACHT DAS 3D-TRAINING AUS?

Durch das 3D-Kraft – Ausdauer Zirkeltraining, baut dein Körper seine Muskulatur gleichmäßig auf. Das heißt, dass dein Körper dadurch besser proportioniert wird. Somit vermeiden wir Ausdrücke, wie z.B. "Diskopumper" (Arme durchtrainiert und breit, Beine untrainiert und sehr schmal). Wir gehen präventiv vor, indem wir Verletzungen im späten Alter vorbeugen und vorhandene Beschwerden schneller durch das Training behandeln. Zudem bieten wir in unseren Zwischenstationen alle zwei Wochen neue, abwechslungsreiche und dynamische Übungen, mit denen wir eine Verbesserung der Balance, Kraft, Ausdauer und Koordination erzielen. Somit trainieren wir alle Hauptmuskelgruppen, aber natürlich auch die kleineren Hilfsmuskeln, anhand der Vielzahl unserer Trainingsmaterialien, wie zum Beispiel den Schwungstäben, Medizinbällen, Pezzibällen, Trainingsmatten, Hanteln, Wackelbrettern, u.v.m. So bleibt der Spaß bei uns nie aus!


 UNSERE VERSCHIEDENEN KÖRPEREBENEN

DIE SAGITTALEBENE...

Informieren sich bei dem Fitnessstudio für Frauen, Traumfigurfit in Köln, zu den Themen Frauenfitness und Ernährungsberatung!

...teilt deinen Körper senkrecht in eine rechte und eine linke Hälfte. Bei dieser Ebene kannst du deinen Körper vor, zurück, hoch und runter bewegen. Seitliches Drehen und Neigen ist in dieser Ebenen nicht möglich. Übungen in dieser Ebenen wären zum Beispiel : Ausfallschritt, Wadenheben, Crunches, Situps, Pushups, Plank


DIE FRONTALEBENE...

 

Sie suchen ein Frauenfitnessstudio und professionelle Ernährungsberatung? Dann sind Sie bei Traumfigurfit in Köln genau richtig!


...teilt deinen Körper senkrecht in eine vordere und hintere Hälfte. Bei dieser Ebene kannst du deinen Körper nur seitlich bewegen. Übungen in dieser Ebenen wären seitliche Unterarmstütz, Jumping Jacks, seitneigende Übungen, Pullups, Squat Jumps

 

                                                                            DIE TRANSVERSALEBENE...

...teilt deinen Körper waagerecht in eine obere und eine untere Hälfte. Bei dieser Ebene kannst du deinen Körper in alle Richtungen bewegen. Frontal als auch Sagital.


Somit trainieren wir alle Hauptmuskelgruppen, aber natürlich auch die kleineren Hilfsmuskeln. Anhand der Vielzahl funktineller Übungen, wie zum Beispiel Pushups, mountain climber, x-men, superwomen, sumo quats. Burpees etc. und den Trainingsmaterialien wie den Schwungstäben, Medizinbällen, Pezzibällen, Trainingsmatten, Hanteln, Wackelbrettern, u.v.m. , macht das Training sehr effektiv und abwechslungsreich.